Häufig gestellte Fragen

Gerne geben wir Ihnen hier Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Für weitere Fragen können Sie uns gerne direkt kontaktieren oder auch unsere Bewohnerbroschüre studieren.

Kann ich mein Zimmer selber möblieren?

Alle Zimmer sind mit einem Pflegebett (obligatorisch) und Nachttisch ausgestattet. Vorhänge sind ebenfalls vorhanden und dürfen nicht durch private ersetzt werden (Brandschutz). Soweit es die Grösse des Zimmers zulässt, dürfen private Gegenstände wie Möbel, Sessel, usw. mitgebracht werden. Bilder dürfen aufgehängt werden.

Welche Dienstleistungen für mein Wohlbefinden stehen zur Verfügung?

Es stehen Ihnen eine Vielzahl von Dienstleistungen direkt im Viktoria zur Verfügung - vom Coiffeur, über Physiotherapie, Zahnmedizin, Nähservice oder technischer Dienst. Mehr über unsere Dienstleistungen finden Sie hier.

Was läuft im Viktoria?

Das Alterszentrum Viktoria verfügt im Raum Bern über eines der besten Angebote an Betreuung und Aktivierung, sei es für auswärtige Gäste, Pensionäre oder Bewohnende. Zusätzlich finden regelmässig Kulturanlässe in unserer Kapelle statt. Die Angebote ist für unsere Pensionäre und Bewohnenden kostenlos. Mehr über unsere Aktivierung finden Sie hier.

Kann ich mein geliebtes Haustier mitnehmen?

Das Mitnehmen von Haustieren ist nach Absprache mit der Leitung Pflege möglich. Aufsicht und Fütterung muss jedoch durch Sie oder Ihre Angehörigen gewährleistet werden. Die Details regelt ein separater Vertrag.

Wie werden meine Kleider gekennzeichnet und gepflegt?

Die persönliche Wäsche unserer Bewohnenden wird im Haus aufbereitet. Beim Eintritt werden sämtliche Kleidungs- und Wäschestücke durch den Betrieb mit Namensschildern versehen. Dies ist obligatorisch.

Für den Verlust oder die Beschädigung Ihrer Kleider können wir keine Haftung übernehmen. Bei Problemen, Anliegen oder Fragen zu Kleidern oder zum Wäscheservice können Sie sich jederzeit gerne an die Leitung Hauswirtschaft wenden. Handwäsche oder chemische Reinigung werden nicht vorgenommen. Eine chemische Reinigung kann durch den Betrieb gegen Verrechnung organisiert werden. Gegen Verrechnung führen wir auch Näh-, Änderungs- und Reparaturarbeiten aus.

Ist das Rauchen im Viktoria gestattet?

In den Bewohnerzimmern ist das Rauchen aus Sicherheitsgründen verboten. Alle öffentlichen Räume, der Eingangsbereich, die sanitären Anlagen, sämtliche Arbeitsplätze wie auch der Parkplatz sind rauchfrei.

Im Park ist das Rauchen erlaubt. Bitte benutzen Sie die vorgesehenen Aschenbecher.

Ist ein Arzt vorgeschrieben?

Sie haben freie Arztwahl.

Auf Wunsch können Sie sich durch unseren Heimarzt und seinem Team betreuen lassen. Die Praxisräume befinden sich im Zentralbau im zweiten Stock. Der Heimarzt steht mit dem Pflegepersonal in regelmässiger Verbindung. Mehr Informationen zum Ärtzeangebot im Viktoria finden Sie hier.

Selbstverständlich können Sie sich auch weiterhin durch Ihren Hausarzt betreuen lassen. Das Pflegepersonal nimmt jeweils Kontakt mit der Praxis auf, wenn sich gesundheitliche Themen zeigen. Sie können die Regelmässigkeit der Besuche selber festlegen.
 

Wann können meine Angehörigen mich besuchen?

Die Besuchszeiten sind durchgehend, Sie können jederzeit Besuch empfangen. Wir bitten Sie, auf die individuellen, pflegerischen und therapeutischen Behandlungen Rücksicht zu nehmen.

Keine passende Antwort zu Ihrer Frage gefunden?