Offene Stellen Alterszentrum Viktoria

Heute kümmern sich rund 130 Mitarbeitende aus über 25 Nationen und verschiedensten Berufen um das Wohl unserer Kunden in ihrem letzten Lebensabschnitt. Gehörst du morgen auch dazu?

Es erwartet dich ein vielseitiges Aufgabengebiet in einem wertschätzenden Umfeld. Ein kunterbuntes Team mit Sinn für Humor und spannende Kunden freuen sich auf dich!

Wir suchen stets qualifizierte und motivierte Mitarbeitende in den Bereichen Gesundheit, Hotellerie und Administration. Wenn du zu den Personen gehörst, die gerne mit älteren Menschen arbeiten und du unsere Philosophie unterstützt – Wertschätzung, Toleranz, Respekt und Loyalität zu leben – dann sende uns noch heute dein Bewerbungsdossier.

Auch Spontanbewerbungen sind jederzeit herzlich willkommen.

Personaldienstleister bitten wir um eine vorgängige telefonsiche Kontaktaufnahme und Bedarfsabklärung. Unaufgefordert zugestellte Dossiers können nicht berücksichtigt und beantwortet werden. Danke für das Verständnis.

Fragen zu den Stellen

Anita Suter
Leiterin Personal und Verwaltung,
Stellvertretende Direktorin,
Mitglied der Geschäftsleitung

Telefon 031 337 26 27, Email

Stimmen deiner zukünftigen Teamkollegen und -kolleginnen

Sheila Mundt
Mitarbeiterin Administration

seit 2019

"Ich arbeite gerne im Viktoria, weil ich die Zusammenarbeit mit den verschiedenen Bereichen sowie die abwechslungsreichen Arbeiten mag."

Medina Aliu
Fachfrau Gesundheit

seit 2016

"Im Alltag sind es die vielen kleinen Momente, welche die Pflege und Betreuung unserer Bewohnenden ausmachen. Daher ist es mir ein grosses Anliegen, aufmerksam und einfühlsam auf sie einzugehen. Als Teil des grossen Ganzen, ist es mir möglich, mich im ganzen Haus einzubringen und zu entfalten. Besonders am Herzen liegt mir hierbei das Begleiten unserer Auszubildenden. Dadurch gebe ich mein Wissen nicht nur weiter, sondern lerne im Umkehrschluss auch Neues und bin somit immer auf dem neusten Stand."

Zeynep Sihyürek
Mitarbeiterin Aktivierung
seit 2013

"An meiner Arbeit schätze ich meinen vielfältigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich. Kein Tag ist wie der andere. Die Menschen liebevoll und humorvoll zu begleiten und mit den verschiedenen Aktivitäten ihre vorhandenen Ressourcen zu erhalten oder zu fördern macht mir Freude.
Zudem empfinde ich es als sehr bereichernd, dass die Kunden Vertrauen zu mir haben und aus ihrem Leben erzählen, sei es Schönes oder auch Episoden, wo es manchmal nicht einfach war."

Jona Lacku
Mitarbeiterin Hauswirtschaft

seit 2001

"Mir gefällt im Viktoria die Werterhaltung der geschichtsträchtigen Gebäude und das Arbeiten mit und für Menschen. Mit einer positiven Einstellung und Empathie für alte Menschen leiste ich seit 18 Jahren meinen Beitrag für eine gute Lebensqualität. Wir sind ein multikulturelles Team und auch die Schwesterngemeinschaft ist bereichernd für das Arbeitsklima."

Bilal Manchoube
Mitarbeiter Infrastruktur

seit 2019

"Das Alterszentrum Viktoria ist der richtige Arbeitgeber für mich, weil ich täglich meine handwerklichen Fähigkeiten einbringen kann und ein sehr abwechslungsreiches Aufgabengebiet habe. Im Infrastruktur-Team bin ich unter anderem für unsere wunderschöne Parkanlage verantwortlich. Dadurch bin ich fast täglich im Grünen, ideal für einen naturverbundenen Menschen wie mich - und das mitten in der Stadt!"

Sandra Burkhalter
Mitbetreuerin Pflege

seit 2019

"Das Viktoria wollte zum Glück mich, was mich sehr freute! Ich liebe es, mit den Bewohnenden zusammen zu arbeiten. Jeder Tag ist anders und es gibt so viele schöne Momente mit den Bewohnenden. Was mich täglich auf's Neue fasziniert ist, wie jeder Mensch individuell ist und man mit jedem Bewohnenden anders gefordert wird. Nächstes Jahr möchte ich im Viktoria noch die Weiterbildung FAGE/E machen, da mich die Pflege sehr interessiert und ich mein Wissen erweitern möchte."

Hirstina Guceska
Mitarbeiterin Hauswirtschaft

seit 2002

"Ich bin seit über 17 Jahren hier und das Alterszentrum Viktoria ist nach wie vor eine gute Arbeitgeberin. Es herrscht eine angenehme und sehr menschliche Atmosphäre.
Ich schätze den Kundenkontakt und die Arbeit bei den Bewohnenden. Die Präsenz der Ordensschwestern vom heiligen Kreuz Ingenbohl ist sehr positiv."